Veranstaltungen

Medien im Umbruch

Medien im Umbruch

Donnerstag, 20. September 2018, 19:00 Uhr

Die Rundfunkfreiheit ist ein Grundrecht und soll unter anderem die Meinungsvielfalt sicherstellen. Was aber bedeuten diese grundlegenden Veränderungen in der Branche für die Gesetzgebung und eine zeitgemäße Regulierung von Rundfunkinhalten? Wer vergibt eigentlich die Lizenzen? Nach welchen Kriterien? Und wie sieht eigentlich die Aufsicht im Netz aus? Wie ist das Verhältnis zwischen den Öffentlich-Rechtlichen Anstalten und den privaten Sendern? Wer geht gegen Fake News und Hate Speech vor? Und wer kümmert sich eigentlich um das Thema Medienkompetenz?

Mehr …

Aufruf! Wir suchen...

Aufruf! Wir suchen...

jetzt - Dez. 2018

… ehrenamtliche Mitarbeiter.

Mehr …

„Die Würde des Menschen ist unantastbar“ (Artikel 1 GG) und „Politisch Verfolgte genießen Asylrecht“ (Artikel 16a GG)

„Die Würde des Menschen ist unantastbar“ (Artikel 1 GG) und „Politisch Verfolgte genießen Asylrecht“ (Artikel 16a GG)

Freitag, 16. November 2018, 19:00 Uhr

In Kooperation mit der Stiftung Geißstraße und den AnStiftern bietet das Hannah-Arendt-Institut Stuttgart drei Veranstaltungen an. Sie dienen der Einführung und Vorbereitung der vielen Aktionen, die von Mitte November bis Mitte Dezember aus Anlass der Verabschiedung der Menschenrechtscharta am 10. Dezember 1948 stattfinden werden.

Mehr …

Recht auf Stadt - Recht auf Wohnen?

Recht auf Stadt - Recht auf Wohnen?

Donnerstag, 08. November 2018, 18:00 Uhr

Weltweit verfügen Milliarden von Menschen über keinen Zugang zu angemessenen Wohnraum. Auch in Deutschland wird mit Nachdruck eine Debatte über Wohnungsnot und bezahlbare Mieten geführt. Was bedeutet das Recht auf Wohnen und damit verbunden das Recht auf Stadt aus internationaler Perspektive?

Mehr …

Menschenrechte im Zeitalter der Digitalisierung

Menschenrechte im Zeitalter der Digitalisierung

Dienstag, 06. November 2018, 19:00 Uhr

Die Digitalisierung hat uns alle vernetzt. Doch was von unserem Verhalten wird aufgezeichnet und ausgewertet? An welchen Möglichkeiten der Überwachung, Beeinflussung und Bewertung wird heute gearbeitet? Und was bleibt von dem Konzept der Privatsphäre?

Mehr …