Reicht’s wirklich?

Was tun, wenn die Mitte nach rechts kippt?

Montag, 23. September 2019, 19:30 Uhr
STIFTUNG GEISSSTRASSE 7, STIFTUNGSSAAL, 1. STOCK

Kurzreferat für die offene Runde „Jetzt reicht’s“ durch Peter Grohmann.

Die Initiative hatte sich nach der aggressiven und rassistischen Anfrage der AFD gebildet (wie viele „Ausländer“ sind in öffentlichen Häuser beschäftigt?). Nach der Sachsenwahl fragen wir, was man – wir und Sie – gegen wachsenden Rechtstrend tun können, was die Ursachen sind, wie wird mehr Öffentlichkeit erreicht, welche Strategien gibt es, welche Projekte sind aktuell aktiv (kurze Vorstellung der in der Stadt zum Thema „Rechts“ arbeitenden Initiativen, etwa mit Stolpersteinen, Zeichen der Erinnerung, Hotel Silber, Lernort Geschichte/Jugendhaus, StjR, Stuttgart gegen rechts, AnStifter u.a.).

Bitte melden Sie sich an, da wir nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen haben. Wir bitten um Spenden für unsere Arbeit. Vielen Dank.