Veranstaltungen

Der Spanische Bürgerkrieg

Der Spanische Bürgerkrieg

Dienstag, 19. September 2017, 19:00 Uhr

Der Todestag von Gerda Taro jährt sich am 26. Juli 2017 zum 80zigsten Mal. Taro war eine deutsch-jüdische Fotografin aus Stuttgart.Gemeinsam mit ihrem Partner Robert Capa dokumentierte sie den spanischen Bürgerkrieg. Am 26. April jährt sich zudem zum 80zigsten Mal die Bombardierung der heiligen Stadt der Basken Gernika durch Flugzeuge der deutschen Legion Condor und der italienischen Corpo Truppe Volontarie. Diese Ereignisse nehmen wir zum Anlass, den Dokumentarfilm „Vom Kämpfen und Sterben der Internationalen Brigaden, von Patrick Rotmann“ zu zeigen.

Mehr …

„Das wird man ja noch sagen dürfen“

„Das wird man ja noch sagen dürfen“

Kritik, Schmähkritik und Hasskommentare in Zeitungen

Montag, 03. Juli 2017, 19:00 Uhr

Mit den Lesern im Austausch sein: das ist seit jeher das Ziel einer Redaktion. Wo jedoch ist die Grenze zwischen (kritischer) Meinungsäußerung und beleidigenden, verachtenden und möglicherweise sogar illegalen Leserkommentaren? Wie geht die Stuttgarter Zeitung in der Zeitung und online mit solchen Äußerungen um, und wie reagiert sie auf Leser, die Tatsachen in Abrede stellen und diese als „fake news“ einfach negieren?

Mehr …

Völkischer Sprachgebrauch

Völkischer Sprachgebrauch

Mittwoch, 31. Mai 2017, 19:00 Uhr

Wo liegen die historischen Wurzeln jener diffusen, aber wirkungsmächtigen Angst vor der „Entfremdung“, wie sie sich derzeit wieder einmal in Parolen und Pamphleten artikuliert? Woher stammt das demagogische Reden von „Umvolkung“, das die politische Debatte nicht mehr nur im rechtsextremen Lager kennzeichnet? Wie konnte der Begriff „Volk“ zu einem Konzept werden, mit dessen Hilfe Inklusion mittels Exklusion proklamiert wurde?

Mehr …

In Twittergewittern

In Twittergewittern

Hasskommentare in den Sozialen Medien

Mittwoch, 10. Mai 2017, 20:00 Uhr

Wütende Kommentare? Was kann man dagegen tun? Warum sind so viele Kommentare in Facebook und Twitter überhaupt so wüst und bleidigend? Ist das Absicht, mangelndes sprachliches Können oder sogar typisch für die Situation des/r Nutzer*in? Was kann man als Blogger*in oder Admin einer Facebook- oder Twitterseite tun, damit die Diskussionen nicht eskalieren und Trolle verschwinden oder die Lust verlieren?

Mehr …

Die autoritäre Revolte

Die autoritäre Revolte

Dienstag, 09. Mai 2017, 19:30 Uhr

Die Neue Rechte und der Untergang des Abendlandes Scharfsinnig zeigt Volker Weiß die brisante Entwicklung des neuen rechten Denkens auf. Er porträtiert die wichtigsten Akteure der rechtspopulistischen Bewegungen mitsamt deren Strategien und Methoden. Eine dichte Darstellung von Geschichte und Gegenwart einer Neuen Rechten, deren Aufschwung nicht überraschend war.

Mehr …