Zeichen der Erinnerung

von Michael Kienzle (Hrsg.), 

Michael Kienzle >>Zeichen der Erinnerung<<

67 Seiten, gebunden
ISBN 3-00-013368-2
Preis: EUR 10.-
Versandfertig innerhalb 24 Stunden.

Als Kinder sind Inge Auerbacher und Garry Fabian 1942 nach Theresienstadt deportiert worden. 61 Jahre später kehren sie für zwei Tage dorthin zurück.

Stuttgart – Theresienstadt: Eine Fahrt die einst für tausende von Menschen zur letzten wurde. Jugendliche, Künstler und Publizisten begleiteten die beiden auf der Fahrt in ihre Vergangenheit. Formen und Umfang des historischen Unrechts werden beschrieben, die Schwierigkeit des Erinnerns wird reflektiert. Die auf der Reise entstandenen Fotografien und Zeichnungen sind hier versammelt.

Mit Texten von Erik Raidt, Dr. Roland Müller, Michael Kienzle sowie Fotografien von Kai Loges und Zeichnungen von Dieter Groß.